Modelling Between Digital and Humanities: Thinking in Practice

Das durch die Volkswagenstiftung finanzierte Projekt hat sich mit dem Modellieren als kreativem Denkprozess und als Forschungsmethode auseinandergesetzt.

geometric meshes in red

Link

https://modellingDH.eu

Laufzeit

2016–2018

projektbeteiligte

Hauptverantwortliche: Arianna Ciula (King’s Digital Lab, KCL), Øyvind Eide (Universität Passau, mittlerweile Universität zu Köln), Cristina Marras (CNR-ILIESI, Rom), Patrick Sahle (Universität zu Köln, mittlerweile Bergische Universität Wuppertal). Weitere Mitarbeiter: Christopher Pak, Zoe Schubert, Michela Tardella, Nils Geißler, Elli Reuhl, Julia Sorouri.

Beschreibung

Das durch das Programm Original – Isn’t It? New Options for the Humanities and Cultural Studies der Volkswagenstiftung finanzierte Projekt hat sich mit dem Modellieren als kreativem Denkprozess und als Forschungsmethode auseinandergesetzt. In diesem Rahmen wurden in Fallstudien Ereignis- und Textmodelle untersucht. In einem interdisziplinären Workshop im Jahr 2017 wurde die Bedeutung von Modellen und Modellierung in verschiedenen geisteswissenschaftlichen Bereichen erläutert. Die Ergebnisse des Workshops wurden im Supplement 31 der Zeitschrift Historical Social Research (siehe Publikationen) festgehalten.

Publikationen

Historical Social Research, Suppl. 31 (2018),  “Models and Modelling between Digital and Humanities – A Multidisciplinary Perspective,” hrsg. von Arianna Ciula, Øyvind Eide, Cristina Marras und Patrick Sahle, GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften, https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:0168-ssoar-62883-7.

Ciula, Arianna / Eide, Øyvind (2017). “Modelling in Digital Humanities: Signs in Context.” In: Digital Scholarship in the Humanities 32 / Suppl. 1, i33–i46. DOI: 10.1093/llc/fqw045.

Ciula, Arianna / Marras, Cristina (2016). “Circling around Texts and Language: Towards ‘Pragmatic Modelling’ in Digital Humanities.” In: Digital Humanities Quarterly 10/3, http://www.digitalhumanities.org/dhq/vol/10/3/000258/000258.html.

Für weitere Publikationen, siehe https://modellingdh.eu/index.php/resources-2/publications/.

Bildnachweis

Bild von Armand Khoury auf Unsplash, bearbeitet.